Alle Beiträge mit dem Schlagwort ‚Angela Merkel‘

Hannelore Kraft will auch nicht Kanzlerin werde

Tu quoque, Hannelore Kraft

Tu quoque, Hannelore Kraft Jetzt also auch Hannelore Kraft. Nachdem sich die alte und neue Führungsriege der SPD – Gabriel, Steinmeier und Konsorten – ja schon bemüßigt fühlte, die offenkundige Bürde einer ... zum Artikel

Stellen Sie sich vor, es ist Wahlkampf.

Wahlkampf ohne Kampf

Wahlkampf ohne Kampf Es ist Wahlkampf, Bundestagswahlkampf zudem. Die Bundestagswahl ist nur noch sieben Wochen entfernt und wir müssten gerade die Hochzeit des Kampfs um den Posten des wichtigsten Staatsamts erleben. Aber ... zum Artikel

Tag der Wahrheit

Peer Steinbrück kann noch Kanzler werden

Am Wochenende ist SPD-Parteitag und Peer Steinbrück kommt auch Natürlich kann Peer Steinbrück noch Kanzler werden, keine Frage. Wenn die FDP am 22. September bundesweit unter 5 Prozent bleibt und keine Direktmandate ... zum Artikel

Viel unnötiger Wind um Norbert Röttgens Entlassung

Röttgen musste weg

Röttgen musste weg “Eiskalt”, “brutal”, so wird – nicht nur aus Oppositionskreisen – die Entlassung von Umweltminister Norbert Röttgen durch Kanzlerin Angela Merkel kommentiert. Von CSU-Chef Horst Seehofer habe sich die Kanzlerin ... zum Artikel

Mit Nicolas Sarkozy verlässt der vorerst letzte Macho die europäische Politik

Sarko oder der letzte Macho

Sarko oder der letzte Macho “Macho ist ein spanisches Lehnwort, mit dem in der deutschen Umgangssprache ein Mann bezeichnet wird, welcher sich stark an den traditionellen Bildern der männlichen Geschlechterrolle orientiert…”, heißt ... zum Artikel

Versprecher oder offenbartes Geheimwissen von Guido Westerwelle und Wolfgang Schäuble

Sprechen Westerwelle und Schäuble über das Ende von schwarz-gelb?

Sprechen Westerwelle und Schäuble über das Ende von schwarz-gelb? Hat das eigentlich keiner gemerkt? Und wenn ja, waren es nur vielsagende Versprecher oder wissen Außenminister Guido Westerwelle und Finanzminister Wolfgang Schäuble einfach ... zum Artikel

Die Abstimmung ist Kern demokratischer Politik, manchmal ist das lästig

Die Angst vor der Abstimmung

Die Angst vor der Abstimmung Mit nur einer Spur Zynismus könnte man sagen, wir erleben die Woche der Demokratie; zumindest die Woche ihrer Kernoperation, der Abstimmung. Weder Hungersnöte noch Überschwemmungen, keine Schurkenstaaten ... zum Artikel

Eine Konsequenz der Finanzkrise könnte mehr Europa sein, vielleicht sogar mit mehr Demokratie

Macht mehr Europa demokratisch?

Macht mehr Europa demokratisch? Kommt mehr Europa auf uns zu? Als Beobachter der politischen Agenda und zahlreicher Wortmeldungen der letzten Tage könnte man, beinahe gegen die eigene Intuition, schon zu diesem Schluss ... zum Artikel

Zur Lage des bürgerlichen Lagers

Bürgerliches Drama

Bürgerliches Drama Wenn Frank Schirrmacher in der Frankfurter Allgemeinen CDU und CSU den Verlust bürgerlicher Werte vorwirft und zuvor Erwin Teufel ins gleiche Horn stößt, muss etwas passiert sein im “bürgerlichen” Lager ... zum Artikel

Politische Partei

CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) ist eine christdemokratische Volkspartei in Deutschland. ... zum Artikel

 1 2 Weiter