Tag der Wahrheit 

Unser Thema der Woche: Jeden Freitag ist Tag der Wahrheit

Nachrichten sind Berichte von Ereignissen. Als solche sind sie oberflächlich, teilen nichts mit von Beweggründen, Motiven, Zusammenhängen. Der Tag der Wahrheit liefert genau das: Die Nachricht hinter der Nachricht, natürlich aus unserer Sicht. Tag der Wahrheit ist jeden Freitag. Auf Zeit und Wahrheit.de.


Guttenberg und die Eitelkeit

Zu den Plagiats-Vorwürfen gegen Dr. zu Guttenberg

Guttenberg und die Eitelkeit

Guttenberg und die Eitelkeit Wird es tatsächlich eng für Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg? Ist, anders gesprochen, Dr. zu Guttenbergs Dissertationsschrift ein Plagiat? Dass zu Guttenberg in seiner Doktorarbeit Textpassagen aus Werken anderer ... zum Artikel

Europa

Zum Zustand der europäischen Außenpolitik

Europa oder die selbstgewählte Unmündigkeit

Europa oder die selbstgewählte Unmündigkeit “Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstgewählten Unmündigkeit.” So steht es bei Kant. Hinter diesem berühmten, (zu) oft zitierten Satz steht eine einfache Wahrheit: Aufklärung, ... zum Artikel

Ägypten, wohin geht die Reise?

Der Umsturz in Ägypten in den Medien und der westliche Blick

Ägypten, wohin geht die Reise?

Ägypten, wohin geht die Reise? Sie ergreifen, die Geschehnisse in Ägypten. Noch der realpolitisch gestählteste Beobachter wird zugeben müssen, dass er kaum indifferent die übliche Voyeurs-Rolle des Fernsehzuschauers einnimmt, wenn der Umsturz ... zum Artikel

Nahost-Konflikt um jeden Preis?

"Nahost-Protokolle" bei Al Jazeera

Nahost-Konflikt um jeden Preis?

Nahost-Konflikt um jeden Preis? Die letzten sichtbaren Erfolge im Nahost-Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern liegen lange zurück. Eigentlich – so der Eindruck von außen – ist in diesem Kern-Konflikt des “nahen ... zum Artikel

Plötzlich Tunesien

Von der Entdeckung eines Landes

Plötzlich Tunesien

Plötzlich Tunesien Plötzlich taucht da ein Land namens Tunesien auf. Diesen Eindruck konnte man gewinnen angesichts der Berichterstattung über die Bürgerproteste in dem Maghreb-Staat und den Sturz Präsident Ben Alis. Dass in ... zum Artikel

Politik als Ego Shooter

Nachladen statt Nachgeben in den USA

Politik als Ego-Shooter

Politik als Ego-Shooter Nach dem Attentat auf die demokratische Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords mit bisher sechs Toten, schlagen die Diskussionen um den Umgang zwischen den politischen Kräften in den USA und den Zustand ... zum Artikel

Höhere Gewalt

Von Schnee, Salz und Demut

Höhere Gewalt

Höhere Gewalt Deutschland und weite Teile Europas erleben im zweiten Jahr in Folge das, was in seiner Abwesenheit bis vor kurzem wehmütig ein “richtiger Winter” genannt wurde. Der Verkehr, am Himmel genauso ... zum Artikel

Das Weihnachtsgeschenk

Betrachtungen zum Geben und Nehmen

Das Weihnachtsgeschenk

Das Weihnachtsgeschenk Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke? Oder gehören Sie zu den vielbeschäftigten oder risikofreudigen Zeitgenossen, die noch am 24.12. auf der Jagd sind nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk? Was macht eigentlich ein ... zum Artikel

Berlusconi und der Weihnachtsmann

Zur erneuten politischen Wiederauferstehung von Silvio Berlusconi

Berlusconi und der Weihnachtsmann

Berlusconi bleibt im Amt Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat es – keinen überrascht es mehr – wieder einmal geschafft, im Amt und damit an der Macht zu bleiben. Wie groß diese Macht ... zum Artikel

Was ist Wikileaks?

Betrachtungen zu einer seltsamen Treibjagd

Was ist Wikileaks?

Was ist Wikileaks? Was ist, was macht Wikileaks eigentlich? Ist das, was Wikileaks-Gründer Julian Assange und sein Netzwerk tun etwas anderes als investigativer Journalismus? Hätte zum Beispiel der “Spiegel” die vertraulichen Berichte ... zum Artikel

 Zurück 1 2 3 ... 13 14 15 ... 18 19 20 Weiter