Alle Beiträge mit dem Schlagwort ‚Universität‘

Hirndoping zur Leistungssteigerung ist an den Unis Alltag

Leistungssteigerung akademisch

Akademische Leistungssteigerung auf Weltniveau Drei bis fünf Prozent der Studenten in Deutschland, so glaubte man bisher, nehmen Pillen zur Leistungssteigerung. Gegenüber den bekanntermaßen hohen Zahlen zum “Hirndoping”, zur kognitiven Leistungssteigerung in den ... zum Artikel

Zum Wissenschaftsverständnis nach Guttenberg

Wissenschaft oder Blutvergießen?

Wissenschaft oder Blutvergießen? Soll man, darf man von der Wissenschaft und ihren Regeln sprechen, wenn in Afghanistan deutsche Soldaten sterben? Diese Frage wird von der “Bild”-Zeitung, dem Ministerpräsidenten Baden-Württembergs und anderen – ... zum Artikel

Bildungseinrichtung

College

Der Begriff College (lateinisch: collegium academiae, Studiengemeinschaft) kann Bildungseinrichtungen unterschiedlichen Typs zugeordnet werden. ... zum Artikel

Interview mit Carl Schmitt von 1972 wiederveröffentlicht

Carl Schmitt, Hitler und der Buddhismus

Carl Schmitt, Hitler und der Buddhismus Wer war eigentlich Carl Schmitt? Wenn man diese Frage stellt, wird man sehr unterschiedliche Antworten hören. “Berühmter deutscher Staatsrechtler” ist eine, “konservativer Staatsrechtler” eine andere, oder ... zum Artikel

Das Geheimnis von Oxford und die deutschen Universitäten

Das gelobte Land

Oxford, das gelobte Land Ja, sicher, da sind Harvard, Yale, Princeton oder Berkeley. Und ja, Cambridge (in Oxford nur “the other place” genannt) ist auch ganz in Ordnung. Aber das gelobte Land, ... zum Artikel