Alle Beiträge mit dem Schlagwort ‚Krieg‘

CDU-Mann Heveling beschwört Kampf der Kulturen gegen das Internet

Kampf der Kulturen auf dem Schlachtfeld Internet?

“Netzgemeinde” im Kampf der Kulturen gegen die “wirkliche Welt”? Huntingtons “Clash of Civilisations”, meist mit “Kampf der Kulturen” übersetzt, zu beschwören zeugt längst nicht mehr von Originalität. Als Schlagzeilenbringer taugt der Rekurs ... zum Artikel

Gedanken zur Illusion des gerechten Krieges

Im Krieg ist töten gut und pinkeln falsch

Im Krieg ist töten gut und pinkeln falsch Haben Sie das Video schon gesehen? US-Marines sind da zu sehen (nicht einmal das Pentagon dementierte), die inmitten des Krieges in Afghanistan mit einigem ... zum Artikel

"Nahost-Protokolle" bei Al Jazeera

Nahost-Konflikt um jeden Preis?

Nahost-Konflikt um jeden Preis? Die letzten sichtbaren Erfolge im Nahost-Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern liegen lange zurück. Eigentlich – so der Eindruck von außen – ist in diesem Kern-Konflikt des “nahen ... zum Artikel

Kein Holocaust, kein Kalter Krieg. Saarlands Schüler bald ohne Geschichte?

Schulreform im Saarland

Schul-Reform im Saarland auf Kosten der Geschichte. Geschichte ist die Lehrmeisterin für das Leben, heißt es bei Cicero – nach allgemeiner Ansicht zu Recht. Die schwarz-gelb-grüne Landesregierung des Saarlands scheint anderer Ansicht ... zum Artikel

Heldentod oder gerechter Terrorismus? Deutsche Soldaten in Afghanistan getötet

Krieg am Hindukusch

Die Alternativen im Krieg sind immer tödlich; Zeit für eine Debatte. Zum Tod der drei deutschen Soldaten in Afghanistan. Nahe Kundus in Nordafghanistan sind in einem Hinterhalt drei deutsche Soldaten getötet worden ... zum Artikel

"Im Krieg wird eben auch getötet"

Die Bundeswehr in Afghanistan

Afghanistan, die Bundeswehr und Verteidigungsminister zu Guttenberg nach dem “Luftschlag” von Kundus. “Im Krieg wird eben auch getötet”. Diese Reaktion auf den sogenannten “Luftschlag” (ein interessanter Euphemismus für die Tatsache eines Angriffs ... zum Artikel