Scarlett Johansson

Scarlett Johansson mit kurzen Haaren

Die hübsche US- Scarlett Johansson zeigt sich hier mit sexy Kurzhaarschnitt bei den Spike TV’s „Guys Choice“ Awards 2011 in den Sony Pictures Studios in Culver City, Kalifornien.

Viele Kinobesucher werden sich an die Darstellerin in ihrer Rolle als junges Mädchen Grace an der Seite von Robert Redford in „Der Pferdeflüsterer“ erinnern. Für ihre schauspielerische Leistung wurde ihr 1998 der YoungStar Award für die Beste Performance einer jungen Schauspielerin in der Kategorie Drama verliehen. Ihren endgültigen Durchbruch hatte Scarlett Johansson 2003 in Sophia Coppolas „Lost in Translation“. Neben Bill Murray spielte sie die weibliche Hauptrolle. Sie erhielt hierfür unter anderem bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig einen Award als beste Darstellerin und den BAFTA Award als beste Hauptdarstellerin. Außerdem wurde sie für den Golden Golbe nominiert.

Eine zweite Golden-Globe-Nominierung erhielt sie noch im selben Jahr für das Historiendrama „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“, in dem sie die Figur der Griet verkörpert, die von dem Maler Jan Vermeer gemalt wird. Ihre Rolle in dem „A Love Song for Bobby Long“ brachte ihr eine dritte Golden-Globe-Nominierung ein.

In Woody Allens Filmdrama „Match Point“ aus dem Jahr 2005 spielte sie eine arbeitslose, US-amerikanische Schauspielerin, die sich in London auf eine Affäre mit einem Iren einlässt, der in die Oberschicht eingeheiratet hat. Für diese Rolle wurde sie abermals für den Golden Globe nominiert. 2006 arbeitete sie erneut mit dem Regisseur für den Film „Scoop“ zusammen. Ihre Rolle als Muse von bestätigte sich mit dessen übernächstem Film „Vicky Cristina Barcelona“ – gedreht im Sommer 2007 mit den Schauspielern Javier Bardem und Penélope Cruz.

Danach war sie unter anderem in der Marvel-Comic-Verfilmungen „Iron Man 2“ als Black Widow alias Natasha Romanoff zu sehen. 2012 kommt sie in dieser Rolle erneut auf die Kinoleinwand zurück. Gemeinsam mit Robert Downey jr. als Iron Man, Chris Hemsworth als Thor, Jeremy Renner als Hawkeye und vielen anderen Stars ist sie Teil einer Gruppe von Superhelden, die gemeinsam die Welt retten müssen.

Scarlett Johanssen bewies auch ihr Talent als : Im April 2008 brachte sie ihr Album „Anywhere I Lay My Head“ heraus, auf dem sie Coverversionen von Tom-Waits-Liedern singt. Im September 2009 erschien das Album „Break Up“, das Duette enthält, die Johansson mit Pete Yorn aufgenommen hat.

Von 2008 bis 2011 war die Schauspielerin mit ihrem Kollegen verheiratet. Nach der Trennung war sie unter anderem an der Seite von Sean Penn zu sehen. Derzeit ist sie mit dem Werbefachman Nate Naylor liiert.

Themenverwandte Artikel, die Sie auch interessieren könnten: