Spenden für Pakistan dringend benötigt

Pakistan – 13,8 Millionen Menschen brauchen Hilfe

Pakistan - 13,8 Millionen Menschen brauchen Hilfe

13,8 Millionen Menschen brauchen Hilfe

13.8 Millionen Menschen, so vorsichtige Schätzungen der UN, sind in von den schlimmsten Überschwemmungen in der Geschichte des Landes betroffen. Die Welt, so ein Sprecher der Vereinten Nationen, habe das Ausmaß der Katastrophe noch gar nicht begriffen. Die Überschwemmungen überträfen in ihrer verheerenden Wirkung noch den Tsunami im indischen Ozean 2004.

Spenden für Pakistan dringend benötigt

Unterdessen wurde Kritik an den bisher von der Bundesregierung zugesagten Hilfsgeldern von 15 Millionen Euro laut. Und tatsächlich mutet diese Zahl, gerade angesichts der überschwänglich gefeierten Konjunkturdaten der letzten Wochen, beschämend an. Aber auch die sonst zuverlässige Spendenbereitschaft der Deutschen scheint dieses Mal geringer als bei vergangenen Katastrophen. Die Hilsforganisationen, darunter unser Partner, das Deutsche Rote Kreuz () rufen dringend zu Spenden auf.

DRK-Hilfe für Pakistan läuft an. Online-Spende möglich

Angesichts der wuchernden Korruption in den Pakistanischen Behörden, empfehlen Experten, direkt an die großen Hilfsorganisationen zu spenden, die größtenteils unabhängig von staatlichen Stellen arbeiten. Das DRK hat hier eine Möglichkeit zur Online-Spende eingerichtet. Der erste Hilfsflug des DRK hat unterdessen Pakistan erreicht, viele weitere werden nötig sein und die Monsunzeit hat gerade erst begonnen.

Themenverwandte Artikel, die Sie auch interessieren könnten: