Michael Douglas

Michael Douglas bei Theaterpremiere

Michael Douglas bei Theaterpremiere© Getty Images

bei Theaterpremiere

Der US-amerikanische Michael Douglas hat nicht nur einen berühmten Vater, sondern kann selbst eine erfolgreiche Karriere vorweisen. Der Sohn des großen Hollywoodstars der 1950er und 60er Jahre – Kirk Douglas – hat sich sowohl als Schauspieler wie als Filmproduzent einen Namen gemacht. 1969 gab Douglas in „Hail, Hero!“ sein Leinwanddebüt und erhielt für seine darstellerische Leistung eine Nominierung für den Golden Globe als Bester Nachwuchsdarsteller. Viele kennen Douglas auch aus der Krimiserie „Die Straßen von San Francisco“, in der er von 1972 bis 1976 gemeinsam mit Karl Malden als Polizist so manchem Verbrecher das Handwerk legte. Er wurde für seine Darstellung mit drei Emmys geehrt.

Michael Douglas wurde bereits zwei Mal mit dem Academy Award ausgezeichnet. Die begehrte Trophäe wurde ihm das erste Mal 1976 überreicht. Douglas erhielt den Oscar hier jedoch nicht als Schauspieler sondern als des fünffach Oscarprämierten Films „Einer flog über das Kuckucksnest“ in der Kategorie Bester . Es folgten Rollen in den Erfolgsfilmen „Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten“ und „Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil“, die ebenfalls von Douglas produziert wurden.

1988 erhielt er für seine Darstellung des Finanzmagnaten Gordon Gekko in Oliver Stones „Wall Street“ einen Oscar als Bester Hauptdarsteller. Ein Jahr später gründete er die Produktionsfirma Stonebridge Entertainment, die er 1994 in Douglas-Reuther Productions umbenannte. In den frühen 1990ern vollzog Douglas einen Image-Wechsel. Auf eher leichte Komödien wie „Der Rosenkrieg“ folgten fortan verstärkt kontroverse Filme wie „Basic Instinct“, David Finchers „The Game“, „Falling Down“ oder „Traffic – Macht des Kartells“, die ihm viel Kritikerlob und auch kommerziellen Erfolg bescherten.

2010 schlüpfte Douglas in „Wall Street – Geld schläft nicht“, der Fortsetzung des Films „Wall Street“ erneut in die Rolle Gordon Gekkos. Seine schauspielerische Leistung brachte ihm eine Golden Globe-Nominierung ein.

Von 1977 bis 2000 war Douglas mit Diandra Luker verheiratet. Sie haben einen Sohn. Nach der Scheidung heiratete er Ende 2000 die Schauspielerin . Das Paar hat einen Sohn und eine Tochter.

2010 wurde bekannt, dass Michael Douglas an Krebs erkrankt ist. Anfang 2011 vermeldete Douglas, dass der Tumor ganz verschwunden sei. Auf dem Bild sieht man den Hollywoodstar bei der Broadway-Eröffnungsnacht des Theaterstückes ‘High’ am Booth Theatre im April 2011 in New York City.

Themenverwandte Artikel, die Sie auch interessieren könnten: