Jennifer Lawrence gewinnt Oscar

Jennifer Lawrence gewinnt Oscar


Mit nur 22 Jahren war Jennifer Lawrence bereits zum zweiten Mal in ihrer Karriere heiße Favoritin für einen Oscar. Schon 2010 war Jennifer Lawrence für ihre Darbietung im Film „“ für den begehrten Academy Award nominiert. Diesmal könnte Jennifer Lawrence den Oscar für ihre Rolle in der Tragikomödie „“ bekommen. Bei den diesjährigen hat Jennifer Lawrence ja bereits Mitkonkurrentinnen wie Meryl Streep geschlagen. Ein weiterer Fingerzeig für Jennifer Lawrences Favoritenrolle bei den diesjährigen Oscars war ihr Sieg bei den Independent Spirit Awards 2013. Dieser Filmpreis wird jährlich vor den Oscars für hollywood-unabhängige Filmproduktionen verliehen. Jennifer Lawrence wurde am 23.02.2013 in der Kategorie beste Hauptdarstellerin für ihre Performance in „Silver Linings Playbook“ ausgezeichnet. Der Film räumte außerdem in den Kategorien „beste Regie“, „bestes Drehbuch“ und „bester Film“ ab.

Dass Jennifer Lawrence bei den Filmemachern beliebt ist, beweisen ihre zahlreichen und sehr unterschiedlichen Rollen für die sie in den letzten Jahren engagiert wurde. Obwohl sie erst 22 Jahre alt ist und keine Schauspielausbildung absolviert hat scheint Jennifer Lawrence die Regisseure und das zahlende Kinopublikum von ihrem Talent überzeugt zu haben. Für den zweiten Teil von „“ (Originaltitel: The Hunger Games) wurde jedenfalls ihre Gage von 500.000 Dollar auf 10 Millionen Dollar erhöht- eine Gehaltserhöhung die Bände spricht.

Trotz dieser rasanten Karriere ist Jennifer Lawrence sehr natürlich geblieben und gibt sich in Interviews stets selbstsicher und offen. Auch als Jennifer Lawrence für ihre hollywood-unübliche etwas üppigere Figur kritisiert wurde gab sie selbstbewusst zu Protokoll, dass sie nicht Vorhabe als Vorbild vieler Dreizehnjähriger, wie ein Strichmännchen aufzutreten. Jennifer Lawrence kritisiert öffentlich den Magerwahn in Hollywood und prangert die Glorifizierung von Essstörungen in der Filmbranche an. Auch diese eher ungewöhnlich offene Kritik am Schönheitswahn Hollywoods tat Jennifer Lawrences Erfolg keinen Abbruch. Gestern Abend wurde sie mit dem wichtigsten Filmpreis der Welt ausgezeichnet: Mit nur 22 Jahren gewann Jennifer Lawrence in der Kategorie „beste Hauptdarstellerin“ den Oscar.

Themenverwandte Artikel, die Sie auch interessieren könnten: