Heidi Montag

Heidi Montag bei Restaurant-Eröffnung

Heidi Montag bei Restaurant-Eröffnung© Getty Images

bei Restaurant-Eröffnung

Heidi Montag ist US-amerikanische Reality-TV-Darstellerin und angehende . Bekannt wurde Heidi Montag durch die MTV ”The Hills”. Heidi Montags Karriere begann mit einigen Kurzauftritten in der zweiten Staffel der MTV Reality-TV-Show ”Laguna Beach – The Real Orange County” an der Seite von Lauren Conrad. Durch ihre Freundschaft zu Lauren Conrad bekam Heidi Montag eine Hauptrolle in der ”The Hills”. Während der brachte sie ihre eigene Modekollektion ”Heidiwood” heraus. Beide studierten am ”Fashion Institute of Design & Merchandising” in Los Angeles, jedoch brach Heidi Montag ihr Studium ab, um als Praktikantin bei ”Bolthouse Productions” zu arbeiten.

Mittlerweile arbeitet sie dort als Eventplanerin und hat nicht mehr vor auf die Fashion Schule zu gehen. Heidi Montag brachte das Lied ”Body Language” heraus und ihr Freund war mit einer Rap-Einlage darauf zu hören. Anfang des Jahres 2008 wurde ihr Lied ”Higher” exklusiv auf iTunes zum Verkauf freigegeben. Zusätzlich war das Musikvideo zur gleichnamigen Single erhältlich, welches von gedreht wurde.

Am 24. April 2009 gab Heidi Montag in Kalifornien in der Westminster Presbyterian Church ihrem langjährigen Lebensgefährten das „Ja-Wort“. Anfang Juni besuchten Heidi Montag und ihr Ehemann die US-Version vom Dschungelcamp „I’m A Celebrity… Get Me Out Of Here!“. Heidi Montag musste den Aufenthalt aber aufgrund gesundheitlicher Probleme für kurze Zeit verlassen. Im selben Monat bestätigt Hugh Hefner höchstpersönlich die Gerüchte, dass sich Heidi Montag für den ausziehen werde.

Zwei Jahre vor ihrer Hochzeit unterzog sich Heidi Montag einer Nasenkorrektur und einer Brustvergrößerung. Im November legte sie sich erneut unters Messer und ließ ganze zehn Schönheitsoperationen an nur einem Tag durchführen. Die Eingriffe und Heidi Montags neues Aussehen wurden zur Coverstory der Januar-Ausgabe des amerikanischen „People-Magazins“. Durch ein Intensiv-Workout, in dem Heidi Montag 14 Stunden täglich trainierte, verlor sie zusätzlich zwölf Kilo in kürzester Zeit

Themenverwandte Artikel, die Sie auch interessieren könnten: