Halle Berry

Halle Berry bei Eröffnungsnacht

Halle Berry bei Eröffnungsnacht© Getty Images

bei Eröffnungsnacht

Dieses Foto der US- Halle Berry entstand bei der Eröffnungsnacht von “Beauty Culture” von Annenberg Space for Photographie in Century City, Kalifornien.

Ihre Karriere begann sie mit zahlreichen Schönheitswettbewerben, von denen sie auch eine ganze Reihe gewonnen hat – unter anderem wurde sie „Miss Ohio“.

Ihr TV-Debüt gab sie 1989 in der Comedyserie „Living Dolls“. Während der Dreharbeiten wurde bei Halle Berry Diabetes mellitus Typ 1 diagnostiziert. Sie engagiert sich seitdem ehrenamtlich in der „Juvenile Diabetes Association“. Bei ihrem Filmdebüt 1991 hatte sie sich gleich einer besonderen schauspielerischen Herausforderung zu stellen: In Spike Lees „Jungle Fever“ musste sie an der Seite von Wesley Snipes in der Rolle der drogensüchtigen Vivian bestehen.

Nach Rollen in erfolgreichen -Produktionen wie „X-Men“ und „Passwort: Swordfish“ spielte sie in dem Independentfilm „Monster’s Ball“ die Hauptfigur der Leticia Musgrove und wurde als erste Afro-Amerikanerin für ihre Darstellung mit dem als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.

2002 spielte Halle Berry an der seite von Pierce Brosnan in dem James-Bond-Streifen „Stirb an einem anderen Tag“ das Jacintha Jinx Johnson. In einer Reminiszenz an das Bondgirl Honey Rider, gespielt von Ursula Andress, sieht man Halle Berry in ihrer ersten Szene, wie sie aus dem Meer auftaucht. Dabei trägt sie einen ähnlich geschnittenen Bikini mit einem Messer im Gürtel.

Die Rolle der Catwoman in in der gleichnamigen Comic-Verfilmung, brachte ihr die Goldenen Himbeere als schlechteste Darstellerin ein. Eine Auszeichnung, die sie sich nicht zu schade war, persönlich in Empfang zu nehmen.

Im vergangen Jahr spielte sie die Schwester Aimee in dem „Happy New Year“ und voraussichtlich ab Oktober 2012 wird sie in dem Tom-Tykwer- „Cloud Atlas“ zu sehen sein.

Privat war Halle Berry mit dem Baseballspieler David Justice und in zweiter Ehe mit dem R ’n’ B-Sänger Eric Benet verheiratet. Beide Ehen wurden geschieden. Aus ihrer Beziehung mit Gabriel Aubry brachte Berry 2008 eine Tochter zur Welt. Vor zwei Jahren gab das Paar seine Trennung bekannt.

Themenverwandte Artikel, die Sie auch interessieren könnten: