George Clooney

George Clooney bei Wohltätigkeits-Veranstaltung

George Clooney bei Wohltätigkeits-Veranstaltung© Getty Images

bei Wohltätigkeits-Veranstaltung

George Clooney ist ein Mann bei dem die Frauenherzen höher schlagen, und er gehört zu den ganz großen Stars der Filmbranche. Dabei überzeugt er nicht nur durch seine schauspielerische Leistung, sondern auch hinter der Kamera, als und .

Clooney startete seine Schauspielkarriere mit Rollen in verschiedenen Fernsehfilmen und Serien. Der Durchbruch gelang ihm Mitte der 1990er Jahre: Als Kinderarzt Doug Ross in der erfolgreichen amerikanischen Krankenhausserie „Emergency Room“ gewann er schnell an großer Beliebtheit.

Aus dem Fernsehschauspieler wurde ein erfolgreicher Filmdarsteller, der mit Regisseuren wie den Coen-Brüdern und Steven Soderberg zusammenarbeitet. Dabei lässt er sich nicht auf den eleganten, leicht schlitzohrigen Frauenhelden festlegen, sondern zeigt auch eine gewisse Vorliebe für skurrile Rollen, wie in „O Brother, Where Art Thou?“. Kultstatus hat inzwischen der „From Dusk Till Dawn“, und auch das Remake „Ocean’s Eleven“ war von durchschlagendem Erfolg. Nicht ohne Grund wurden zwei Fortsetzungen gedreht.

Bereits zwei Mal wurde Clooney vom People-Magazin zum „Sexiest Man Alive“ gekürt. Der Hollywoodstar lässt sich jedoch nicht auf sein äußeres Erscheinungsbild reduzieren, sondern nutzt seinen Status als Person des öffentlichen Lebens und engagiert sich auch politisch. Dem überzeugten Kriegsgegner wurde 2007 dafür der Friedenspreis „Man of Peace“ verliehen und er ist außerdem UN-Friedensbotschafter. Das Bild zeigt George Clooney bei seinem Besuch des Robert F. Kennedy Center for Justice & Human Rights für das “Ripple of Hope awards”-Dinner 2010 am Chelsea Piers in New York City.

George Clooney wurde für seine schauspielerische Leistung nicht nur mehrfach für den nominiert, wie z. B. in Michael Clayton“ und „Up in the Air“, sondern 2006 tatsächlich mit dem als Bester Nebendarsteller im Politthriller „Syriana“ ausgezeichnet. Auch als Regisseur ist Clooney erfolgreich: Der Film “Good Night, and Good Luck” erhielt mehrere Auszeichnungen, unter anderem für die Regie, sowie das Drehbuch, an dem Clooney ebenfalls mitwirkte. Für seine Hauptrolle in dem aktuellen Film „The Descendants“ erhielt er bereits den Golden Globe und ist für dieses Jahr ebenfalls ein Anwärter für den als Bester Hauptdarsteller.

Auch George Clooneys Privatleben ist immer wieder Thema: Der überzeugte Junggeselle war von 1989 bis 1993 mit der Schauspielerin Talia Balsam verheiratet und hat danach verkündet, nie wieder heiraten zu wollen. Man kann aber sicher sein, dass die Frauen an seiner Seite – auch wenn es bis jetzt keine geschafft hat, ihn langfristig an sich zu binden, – wunderschön sind. Aktuell ist er mit der ehemaligen Wrestlerin Stacy Keibler liiert.

Themenverwandte Artikel, die Sie auch interessieren könnten: