Drake

Drake als Moderator

Drake als Moderator© Getty Images

als Moderator

ist kanadisch-afroamerikanischer , und R’n'B-Sänger, der in Toronto geboren wurde. Seine Lieder veröffentlicht er unter seinem Zwischennamen Drake. Er ist aber auch unter dem Pseudonym bekannt.

Als Schauspieler erlangte Drake erste Bekanntheit mit der Fernsehserie ”Degrassi: The Next Generation”. Später trat er als Rapper in Erscheinung und veröffentlichte eine Reihe von Mixtapes. Drakes erster Erfolg als Musiker war die Single ”Replacement Girl”, die er mit Trey Songz einspielte und vom Fernsehsender BET in der Show ”106 and Park” als Lied des Tages vorgestellt wurde.

Trotz Auftritten auf zahlreichen Mixtapes, Remixen, der Unterstützung von Kanye West, Jay-Z und Lil Wayne bekam Drake zunächst keinen Plattenvertrag. Im Jahr 2009 veröffentlichte Drake die Single ”Best I Ever Had”, die sich zum Hit in den Vereinigten Staaten entwickelte. Als Folge davon entwickelte sich ein Bieterwettstreit zwischen mehreren Labels, an dessen Ende schließlich ein Kooperationsvertrag zwischen Drake, Cash Money Records und Young Money Entertainment entstand. Im folgenden Jahr veröffentlichte Drake sein Debütalbum “Thank Me Later”, welches 15 Songs inklusive eines Bonus-Tracks “Best I Ever Had” beinhaltet, und Kollaborationen mit Lil Wayne, Nicki Minaj, Jay-Z, Alicia Keys, The-Dream und weiteren bekannten Künstlern enthält.

Im Mai 2010 erschien Drakes Debütsingle “Over” in Deutschland. Drakes zweite Single aus dem Album “Find Your Love” folgte im Juni 2010. Jamaikas Minister für Tourismus, Edmund Bartlett, kritisierte das Video zu “Find Your Love”, da Jamaika negativ und gewaltverherrlichend dargestellt werde.

“Thank Me Later” landet in den USA-Charts auf Platz 1, in Kanada erhielt Drake mit über 100.000 verkauften Einheiten eine Platin-Auszeichnung. In der USA verkaufte sich das Album über 1 Million Mal und wurde daraufhin von der RIAA mit Platin ausgezeichnet. Drake bewies auch Talent zur bei den Juno Auszeichnungen im Air Canada Zentrum in Toronto, wie auf diesem Bild hier zu sehen ist.

Themenverwandte Artikel, die Sie auch interessieren könnten: