Boyz II Men

Band

ist eine US-amerikanische R&B- bestehend aus Nathan Morris (* 18. Juni 1971), Wanya Morris (* 29. Juli 1973) und Shawn Stockman (* 26. September 1973).

Die Gruppe wurde 1988 in Philadelphia als Quintett unter dem Namen „Unique Attractio” gegründet. Ein Jahr später verkleinerte sich die Gruppe allerdings bereits zu einem Quartett und wurde in „Boyz II Men” umbenannt. Bis 2003 gehörte zur Gruppe zusätzlich noch Michael McCary (* 16. Dezember 1972).

Boyz II Men ist eine der erfolgreichsten R’n'B-Gruppen mit insgesamt über 60 Millionen verkauften Tonträgern. Drei ihrer Singles wurden Rekordhalter für die bis dato längste Dauer als Spitzenreiter der „The ″-Singlecharts für die Vereinigten Staaten des Billboard Magazine. „End of the Road” war 1992 13 Wochen „Nummer 1″ und übertraf damit den damaligen Rekordhalter „Don’t Be Cruel/Hound Dog” von Elvis Presley um zwei Wochen. „I’ll Make Love to You” war 1994 für 14 Wochen auf Platz 1 und stellte damit den zwischenzeitlichen Rekord von „I Will Always Love You” von Whitney Houston ein. „”, ein Duett mit Mariah Carey, war 1995 für 16 Wochen Spitzenreiter; diese Rekordmarke gilt bis heute. Mit über 60 Millionen verkauften Tonträgern gehört Boyz II Men neben den Backstreet Boys und den Jackson 5 zu den erfolgreichsten Boybands.

Themenverwandte Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Schlagworte zu Boyz II Men :: Band:

Band, Billboard Hot 100, Boyband, Boyz II Men, Gesangsgruppe, Musik, One Sweet Day, R&B, USA, Band, Boyz II Men