Es ist alles schon einmal da gewesen.

Ben Akiba